Magnetfeldtherapie

Die Magnetfeldtherapie unterstützt die körpereigenen Zellfelder durch gezielte Selbstheilung. Wissenschaftliche Untersuchungen belegen, dass sich die Magnetfeldtherapie positiv auf die Gesundheit auswirkt. Es ist eine Behandlungsmethode, die von der heutigen modernen Technologie entwickelt und von İbn-i Sina mit einem elektromagnetischen Impuls entdeckt wurde, der dem Körper mit einer sehr niedrigen Frequenz zugeführt wird.

Arthrose (Gelenkverkalkung)
Arthritis
Zusatzbehandlung bei Rheuma
Entzündung des Bewegungsapparates und degenerative Erkrankung
Wundheilungsstörung
Knochenbruchheilung
Osteoporose
Muskelkrankheiten
Bandscheibenschmerzen und Hexenschuss
Durchblutungsstörungen und Stärkung der Durchblutung
Depression
Stärkung des Immunsystems
Unterstützung des Heilungsprozesses

Von Ibn Sina bis heute

Von Ibn Sina entdeckte Methoden

Rheumatischer Schmerz

Beseitigung chronischer und unbestimmter Schmerzen …

Jetzt Preis abrufen